Papenburg, 29.08.2015, von Maximilian Christ

Ferien(s)passaktion "Erlebnisnachmittag"

Papenburg. Am Samstag fand die Ferienpassaktion, der "Erlebnisnachmittag" des THW Papenburgs statt, die Jugendgruppenleiter der THW-Jugend ließen sich ein spannendes Programm einfallen. Rund 35 Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren nahmen an der Aktion vor Meyers Mühle teil.

Hier lernen die Kinder von Johannes Gerdes die wichtigsten Stiche, Bunde und Knoten - Foto: THW/Maximilian Christ

Die Veranstaltung startete um 11.00 Uhr auf dem Platz vor Meyers Mühle (neben Averdung, gegenüber der EMS-Zeitung) mit einer Begrüßung des Vorsitzenden der Helfervereinigung Markus Henzen und einiger Helfer des Ortsverbandes Papenburg. Die Jugendlichen des THWs bauten schon früh am Morgen in der Innenstadt auf, mehrere Stationen standen für die Teilnehmer zur Verfügung.

Dazu gehörten unteranderem ein Informationsstand, hier wurde z.B. erklärt was die Aufgaben des Technischen Hilfswerkes sind. Außerdem wurde ein sogenannter "Trümmersteg" gebaut, welcher einmal aus Holz und einmal aus dem EGS (Einsatzgerüstsystem) gebaut wurde. Somit haben die Kinder einen Rückblick auf die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der Bundesanstalt bekommen. Damit der Trümmersteg aus Holz gebaut werden konnte, lernten die Kids vorher erst einmal die wichtigsten Stiche, Bunde und Knoten, was somit die letzte Station wäre.

Es wurde auch an die Verpflegung der Kiinder gedacht, die Helfervereinigung des Ortsverbandes Papenburg feuerte zwischendurch den Grill an und grillte ein paar Bratwürste für die Kinder. Der Förderverein des THW Papenburg hat die Kosten für die gesamte Verpflegung der Ferienpassaktion übernommen, weitere Informationen zum Förderverein: http://www.thw-papenburg.de/unser-thw-ortsverband/helfervereinigung/

Um 15.00 Uhr endete die Veranstaltung, somit ging ein spannender Nachmittag zu Ende. Aufgrund der positiven Resonanz der Kinder und der Eltern gehen wir davon aus, das wir nächstes Jahr wieder eine Ferienpassaktion veranstalten können.


  • Hier lernen die Kinder von Johannes Gerdes die wichtigsten Stiche, Bunde und Knoten - Foto: THW/Maximilian Christ

  • Foto: THW/Maximilian Christ

  • Foto: THW/Maximilian Christ

  • Foto: THW/Maximilian Christ

  • Foto: THW/Maximilian Christ

  • Foto: THW/Maximilian Christ

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: